07.08.2014

Daimler: Truck von morgen und Spitzentechnik von heute

Daimler: Truck von morgen und Spitzentechnik von heute

Mit einem breiten Produktangebot ist Daimler auf der IAA Nutzfahr­zeuge 2014 in Hannover vertreten. Ein Highlight ist etwa der autonom fahrende Mercedes-Benz Future Truck 2025.


Publikumspremiere feiert auf der IAA die neue Schwerlastzugmaschine Mercedes-Benz Actros SLT, die es in verschieden Achsausführungen gibt.
Ihren ersten Auftritt als Vierergespann haben die Baureihen Actros, Arocs, Antos und Atego. Ebenfalls zu sehen gibt es den neuen Erdgasmotor M 936 G im Econic, der auf dem Turbodiesel­motor OM 936 aus der neuen Generation Blue-Efficiency Power mit 7,7 l Hubraum basiert.

In der Halle 14/15 auf dem Messegelände zeigt Mercedes-Benz mit rund 20 Fahrzeugen aller Baureihen den Stand der Technik im LKW-Bau. Zusätzlich erfahren Besucher innerhalb des Stands auf der Techlane an Exponaten, welche Technik hinter der herausragenden Wirtschaftlichkeit der neuen LKW-Generation steckt. Darüber hinaus können die Messebesucher modernste LKW-Technik im Rahmen von Test- und Demo-Fahrten auf dem nahe gelegenen Verkehrs­übungsgelände in Laatzen live erleben.

Anzeige
KFZ-Anzeiger

KFZ-Anzeiger
Das Magazin für die Transportbranche

Heft 03/2018 vom
08. Februar

Online lesen

Blättern Sie online im aktuellen KFZ-Anzeiger E-Paper

Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem KFZ-Anzeiger Newsletter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2018