25.09.2017

Frankreich – Transportgewerbe plant landesweite Streikaktionen

Frankreich – Transportgewerbe plant landesweite Streikaktionen

Die französischen Gewerkschaften CGT und FO haben ab dem 25. September die Beschäftigten im Straßentransportgewerbe zu landesweiten Streikaktionen auf Grund der geplanten Änderungen des Arbeitsrechts in Frankreich aufgerufen.

 

Nach derzeitigen Stand können Straßenblockaden beispielsweise an Treibstoffdepots und Raffinieren nicht ausgeschlossen werden. Aktuelle Meldungen über Behinderungen im Straßenverkehr auf Grund der Streikaktionen können in französischer Sprache unter www.bison-fute.gouv.fr abgerufen werden.

KFZ-Anzeiger

KFZ-Anzeiger
Das Magazin für die Transportbranche

Heft 22/2017 vom
16. November

Ausgabe Online lesen

Blättern Sie online im aktuellen KFZ-Anzeiger E-Paper

Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem KFZ-Anzeiger Newsletter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2017