22.02.2017

Ladungssicherung – (k)eine unbekannte Größe

Ladungssicherung – (k)eine unbekannte Größe

Um Verkehrs- und Arbeitsunfällen vorzubeugen, werden hohe Anforderungen an die Ladungssicherung gestellt. Dennoch kommt es regelmäßig zu schweren Unfällen wegen fehlender oder mangelhafter Ladungssicherung. Solche Gefahren zu verdeutlichen und Möglichkeiten für eine ordnungsgemäße Sicherung von Waren und Gütern auf Straßenfahrzeugen aufzeigen will das im Resch Verlag erschienene Lehrsystem „Fachwissen Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen“.

Mit diesem Basiswerk kann der Ausbilder schulen und weiterbilden sowie die regelmäßigen Unterweisungen im Bereich der Ladungssicherung durchführen. Es beinhaltet in einem Ordner eine CD mit einer animierten und bearbeitbaren PowerPoint-Präsentation (132 Folien und 132 Dozententexte) sowie ein gedrucktes Dozenten-Handout. Das  Inhaltsverzeichnis kann unter resch-verlag.com eingesehen werden; auch Musterfolien und –vortragstexte stehen dort zur Einsichtnahme im Downloadbereich zur Verfügung.

Passend zum  Lehrsystem ist das Testbogenpaket „Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen“ für die theoretische Prüfung (Lernerfolgskontrolle) erhältlich. Damit kann die Prüfung fachlich und rechtlich einwandfrei durchgeführt werden. Als Übungsfragen zur Prüfungsvorbereitung enthält das Paket drei Testbogen mit je 20 Fragen (kapitelweise zusammengefasst). Für die theoretische Prüfung stehen zwei unterschiedliche Testbogen-varianten (mit 20 Fragen je Variante) zur Verfügung. Auswerten kann der Dozent jeden Testbogen einfach und zeitsparend mit beigefügten Auswertungsschablonen.

Rund um die Ladungssicherung ist noch weiteres Lehrmaterial und auch ein Ausweis erhältlich: Alle Informationen sind auf der Internetseite des Verlages resch-verlag.com einsehbar. Ein hochwertiger Alu-Pilotenkoffer enthält alle erforderlichen Unterlagen für den Ausbilder und kann zu einem Sonderpreis bezogen werden.

KFZ-Anzeiger

KFZ-Anzeiger
Das Magazin für die Transportbranche

Heft 22/2017 vom
16. November

Ausgabe Online lesen

Blättern Sie online im aktuellen KFZ-Anzeiger E-Paper

Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem KFZ-Anzeiger Newsletter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2017