22.12.2017

Weihnachtsbaum für Papst Franziskus

Weihnachtsbaum für Papst Franziskus

Der Weihnachtsbaum des Vatikans wurde traditionell für Papst Franziskus auf dem Petersplatz im Vatikan errichtet. Die polnischen Transportunternehmen Ol-Trans A.Rybka und HR Polska beförderten den Baum erfolgreich bis in den Kirchenstaat.

 

Die ausgewählte Tanne erwies sich als besondere Fracht, die schwierig zu sichern und zudem anfällig für Beschädigungen war. Deshalb wurden die Fixiermöglichkeiten auch im Vorfeld sorgfältig geplant und vorbereitet. Die Unternehmen beförderten den 25 m langen Baum anschließend mit einem Vario-Max Tiefbett-Auflieger von Faymonville aus der polnischen Heimat in Richtung Vatikan.
Im natürlichen Zustand belief sich die Breite des Baumes auf 9 m, die jedoch für den Transport auf 4 m verringert werden musste. Dies erwies sich als der kniffligste Teil des ganzen Projektes. Die Tanne wurde auf drei eigens konstruierte Metallrahmen platziert (vorne, mittig und am Heck des Aufliegers). Dies half dabei, die Ladung präzise aufzuladen und sie im Anschluss mit Seilen, Transportbändern und Kunststoffnetzen zu sichern.
Der Startschuss zur Fahrt wurde dann am 11. November gegeben. Es galt die Distanz von 2650 km zurück zu legen. Schritt für Schritt durchfuhr die beeindruckende Kombination verschiedene Länder, um schließlich Rom und Vatikan-Stadt zu erreichen. Die offizielle Einweihungszeremonie auf dem berühmten Petersplatz fand am 7. Dezember statt. Die wundervoll geschmückte Tanne erstrahlt nun in vollem Glanz für die tausenden Besucher rund um die Weihnachtszeit.
Ol-trans A.Rybka ist ein polnischer Betrieb, der vor 22 Jahren seine Tätigkeiten begann und heute über eine sehr vielfältige Auflieger-Flotte verfügt. Davon kommen 32 Einheiten in verschiedenen Ausführungen vom Hersteller Faymonville. Dabei handelt es sich vorrangig um Mega-Max, Tele-Max, Vario-Max und Modul-Max-Fahrzeuge. Sie bilden eine gute Palette an Transportmöglichkeiten, um Ladungen von unterschiedlichster Größe und Gewicht zu befördern.

KFZ-Anzeiger

KFZ-Anzeiger
Das Magazin für die Transportbranche

Heft 01/2018 vom
11.Januar

Online lesen

Blättern Sie online im aktuellen KFZ-Anzeiger E-Paper

Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem KFZ-Anzeiger Newsletter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2018