12.05.2017

Bisons, Brillen, Bergekrane bei der Ifba

Bisons, Brillen, Bergekrane bei der Ifba

Das Kasseler Messegelände ist mit der 44. Ifba erneut Treffpunkt für Profis aus der Bergungs und Abschleppbranche.

Die Hallen und das Freigelände der Messe Kassel sind schon vor dem Countdown zur Internationalen Fachausstellung Bergen und Abschleppen (Ifba) ausgebucht. Die VBA Service GmbH  veranstaltet vom 18. bis zum 20. Mai in Verbindung mit den Verbandstagen des VBA die nunmehr 44. Ausgabe der der profilierten Messe.

Für den inzwischen europaweit etablierten Branchentreff konnten erneut sowohl große Player aus den Bereichen Spezialfahrzeugbau, Mobilkrane und Ladekrane als auch Anbieter von  Maschinen zur Verkehrsflächenreinigung und von spezifischem Zubehör gewonnen werden. Gezeigt werden sämtliche Produkte und Serviceangebote rund um den Bedarf der Bergungs- und Abschleppdienste. In diesem Jahr wurde die Ausstellungsfläche vergrößert. Zu den Messehallen 1, 2, 3 und 4 kommt auch die Halle 5 mit der neuesten, branchenspezifischen Technik dazu.

Schauen, informieren, beraten
An allen drei Messetagen können die Besucher neben der Besichtigung der Ausstellung in den Hallen und am Freigelände auch den spannenden Vorführungen auf der Praxisfläche  beiwohnen. Am Freitag, dem 19. Mai, findet um 14 Uhr die Jahreshauptversammlung des VBA statt, ab 18 Uhr steigt die Ausstellerparty auf dem Messegelände.

Möchten Sie mehr lesen? Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft oder testen Sie die KFZ-Anzeiger Magazin-App!

 

KFZ-Anzeiger

KFZ-Anzeiger
Das Magazin für die Transportbranche

Heft 22/2017 vom
16. November

Ausgabe Online lesen

Blättern Sie online im aktuellen KFZ-Anzeiger E-Paper

Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem KFZ-Anzeiger Newsletter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2017