04.04.2017 

Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) und seine Mitgliedsverbände informieren in bundesweiten Regionalveranstaltungen über das Vorgehen gegen das Kartell der LKW-Hersteller im Rahmen des sogenannten „BGL-Abtretungsmodells“.

mehr...

Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) und seine Mitgliedsverbände informieren in bundesweiten Regionalveranstaltungen über das Vorgehen gegen das ...

mehr...
29.03.2017 

Mehr als 200 geladene Gäste folgten der Einladung des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) am 23. März in den Erich-Klausener-Saal des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), um das langjährige Geschäftsführende Präsidialmitglied und Hauptgeschäftsführer, Karlheinz Schmidt, in den Ruhestand zu verabschieden.

mehr...

Mehr als 200 geladene Gäste folgten der Einladung des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) am 23. März in ...

mehr...
Anzeige
28.03.2017 

2017 wird der Güterverkehr weiter wachsen. Dies geht aus der im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur erstellten Prognose wird für den Güterverkehr hervor. Es wird ein anhaltendes Wachstum beim Transportaufkommen (+1,2 Prozent) und bei der Transportleistung (+1,5 Prozent) erwartet.
mehr...

2017 wird der Güterverkehr weiter wachsen. Dies geht aus der im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur ...

mehr...
20.02.2017 

Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) präsentiert die neue Ausgabe seiner Broschüre „Verkehrswirtschaftliche Zahlen (VWZ) 2015/2016“.

mehr...

Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) präsentiert die neue Ausgabe seiner Broschüre „Verkehrswirtschaftliche Zahlen (VWZ) 2015/2016“.

mehr...
02.02.2017 

Der von den Verkehrsministern aus Deutschland, Frankreich, Belgien, Luxemburg, Italien, Schweden, Dänemark, Österreich und Norwegen verabschiedete Aktionsplan zur Stärkung des fairen Wettbewerbs und der sozialen Rechte der Arbeitnehmer im europäischen Straßengüterverkehr wird vom BGL unterstützt.

mehr...

Der von den Verkehrsministern aus Deutschland, Frankreich, Belgien, Luxemburg, Italien, Schweden, Dänemark, Österreich und Norwegen verabschiedete Aktionsplan zur Stärkung ...

mehr...
23.01.2017 

Mit Interesse hat der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) die Berichterstattung über Abgas-Manipulationen bei osteuropäischen LKW in den ZDF-Magazinen „Frontal 21“ und „Zoom“ verfolgt. Auch wenn das verwendete Messverfahren – wie die Autoren selbst feststellten – keine gerichtsverwertbaren Daten liefert, gibt es dennoch ernst zu nehmende Hinweise auf auffällige Nox-Messwerte von Lastwagen aus den MOE-Staaten.
mehr...

Mit Interesse hat der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) die Berichterstattung über Abgas-Manipulationen bei osteuropäischen LKW in den ...

mehr...
09.01.2017 

Wie das Bundesverkehrsministerium in Berlin bekannt gab, hat die Europäische Kommission der Neufassung der deutschen Förderrichtlinie zum Kombinierten Verkehr zugestimmt. „Damit bekommen die Unternehmen des Kombinierten Verkehrs die notwendige Planungssicherheit für Investitionen in den dringend notwendigen Neu- und Ausbau der Terminalinfrastruktur“, erklärte Martin Henke, Geschäftsführer des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV).

mehr...

Wie das Bundesverkehrsministerium in Berlin bekannt gab, hat die Europäische Kommission der Neufassung der deutschen Förderrichtlinie zum Kombinierten Verkehr ...

mehr...
04.01.2017 

Beim Bundesamt für Güterverkehr (BAG) stehen ab sofort die Antragsunterlagen „De-minimis“ der Förderperiode 2017 auf der Portalseite für die elektronische Antragstellung antrag-bvbs.bund.de zur Verfügung.

mehr...

Beim Bundesamt für Güterverkehr (BAG) stehen ab sofort die Antragsunterlagen „De-minimis“ der Förderperiode 2017 auf der Portalseite für die ...

mehr...
02.01.2017 

Zu Jahresbeginn hat Dirk Engelhardt (43) die Hauptgeschäftsführung des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. in Frankfurt am Main übernommen. Er übernimmt den Stab von Karlheinz Schmidt, der nach über 39-jähriger Tätigkeit für den Verband in den Ruhestand getreten ist.

mehr...

Zu Jahresbeginn hat Dirk Engelhardt (43) die Hauptgeschäftsführung des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. in Frankfurt am ...

mehr...
14.12.2016 

Neue Technik auf dem von Bundesminister Alexander Dobrindt initiierten Digitalen Testfeld Autobahn (DTA): Die Teststrecke auf der A 9 in Bayern wird jetzt mit speziellen Landmarkenschildern für das automatisierte und vernetzte Fahren ausgestattet. Mit diesen neuen Schildern können automatisierte Fahrzeuge ihren exakten Standort selbstständig bestimmen (Längs- und Querposition).
mehr...

Neue Technik auf dem von Bundesminister Alexander Dobrindt initiierten Digitalen Testfeld Autobahn (DTA): Die Teststrecke auf der A 9 ...

mehr...
07.12.2016 

Am 1. Dezember 2016 führte das Logistik Cluster NRW gemeinsam mit dem Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand, Energie, Industrie und Handwerk NRW und der Regionalagentur NRW einen ersten Workshop zum Thema Flüchtlingsintegration durch die Logistik durch.

mehr...

Am 1. Dezember 2016 führte das Logistik Cluster NRW gemeinsam mit dem Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand, Energie, Industrie und ...

mehr...
05.12.2016 

Der Verwaltungsrat hat entschieden: Daimler-Chef Dieter Zetsche wird auch 2017 als Präsident des europäischen Autoherstellerverbands ACEA fungieren.

mehr...

Der Verwaltungsrat hat entschieden: Daimler-Chef Dieter Zetsche wird auch 2017 als Präsident des europäischen Autoherstellerverbands ACEA fungieren.

mehr...
28.11.2016 

Das Werk Ulm ist im Konzernverbund von Iveco der bedeutendste Entwicklungsstandort für schwere LKW. Norbert Barthle, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, informierte sich nun vor Ort über den Stand der Technik und über praxistaugliche Alternativen zum Dieselmotor.

mehr...

Das Werk Ulm ist im Konzernverbund von Iveco der bedeutendste Entwicklungsstandort für schwere LKW. Norbert Barthle, Parlamentarischer Staatssekretär beim ...

mehr...
23.11.2016 

Der Termin für die nächste  IAA Nutzfahrzeuge in Hannover wird um eine Woche vorverlegt. Die Nutzfahrzeugmesse findet nun vom 20. bis 27. September 2018 statt.

mehr...

Der Termin für die nächste  IAA Nutzfahrzeuge in Hannover wird um eine Woche vorverlegt. Die Nutzfahrzeugmesse findet ...

mehr...
Anzeige
Anzeige
KFZ-Anzeiger

KFZ-Anzeiger
Das Magazin für die Transportbranche

Heft 08/2017 vom
20. April

Ausgabe Online lesen
Anzeige
Anzeige

Blättern Sie online im aktuellen KFZ-Anzeiger E-Paper

Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem KFZ-Anzeiger Newsletter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2017