12.05.2017

Scania: digitale Plattform für vernetzte Dienste

Scania: digitale Plattform für vernetzte Dienste

Scanias digitale Plattform Scania One ermöglicht es Fuhrparkbesitzern und Fahrern, auf zahlreiche vernetzte Dienste zuzugreifen und so ihre Transportaufträge vereinfachen und optimieren zu können.

Es handelt sich um eine offene Plattform für vorhandene und künftige Dienste von Scania sowie externe Inhalte, die auf vielseitig einsetzbaren Tablets mit Android zum Einsatz kommen.

Für Scania One wird lediglich ein Gerät benötigt, Dienste lassen sich nach Belieben hinzufügen. Über das eigens entwickelte Tablet-Startprogramm haben Fahrer Zugriff auf alle Apps, die das Transportunternehmen abonniert hat.

Scania One bietet Zugang zum Scania-Fleet-Management, einem Überwachungs- und Analysesystem, das Fuhrparkbesitzern einen Überblick über Fahrzeug und Fahrer ermöglicht. Sie erhalten detaillierte Daten zu Leistungstrends in Bezug auf wichtige Faktoren, die sich direkt auf Kosten wie Kraftstoffverbrauch und Verschleiß auswirken. Die Plattform erweist sich zudem als nützliches Instrument bei der Fuhrparkplanung, da sie Informationen zur Position des Fahrzeugs und erforderlichen Wartungsarbeiten liefert. 

KFZ-Anzeiger

KFZ-Anzeiger
Das Magazin für die Transportbranche

Heft 16/2017 vom
17. August

Ausgabe Online lesen

Blättern Sie online im aktuellen KFZ-Anzeiger E-Paper

Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem KFZ-Anzeiger Newsletter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2017