15.05.2017

101 MAN-„Löwen“ für Int. Transporte Popovici

101 MAN-„Löwen“ für Int. Transporte Popovici

Ende 2016 ist MHS Truck & Bus Group Romania eine Partnerschaft mit Int. Transporte Popovici S.R.L. eingegangen. Im Rahmen der Partnerschaft hat Int. Transporte Popovici S.R.L. bis Anfang 2017 insgesamt 101 MAN-TGX-Sattezugmaschinen übernommen.

Das Transportunternehmen Int. Transporte Popvici S.R.L. ist seit 1997 im internationalen Verkehrssektor tätig und bietet eine breite Palette von Dienstleistungen vom FMCG-Transport bis hin zu Spezialtransporten (z. B. Kühl- oder Schüttguttransporte). „In den 20 Jahren unserer Tätigkeit haben wir konstant mit MAN gearbeitet. 2016 beschlossen wir, 101 Sattelzugmaschinen vom rumänischen MAN-Importeur – MHS Truck & Bus Group – zu kaufen“, erklärte Sarolta Bara, General Manager von Int. Transporte Popovici S.R.L.

Die Flotte von 101 LKW, die von MHS Truck & Bus Group erworben wurden, bestehen aus MAN-TGX-18.480-4x2-BLS-Sattelzugmaschinen. Die Fahrzeuge mit XLX-Kabine, Klimaanlage, D26-Motor mit einem Drehmoment von 2.500 Nm, den Systemen MAN Efficient-Cruise und Efficient-Roll sowie den Sicherheitssystemen Elektronisches Stabilitätsprogramm (Electronic Stability Program, ESP), Notbremsassistent (Emergency Brake Assistant, EBA) und Spurhalteassistent (Lane Guard System, LGS) ergänzen den Fuhrpark.

Ein Teil der 101 Fahrzeuge wurde 2016 geliefert; die letzten 15 wurden im Februar 2017 an die Hauptverwaltung des Transportunternehmens in Sf. Gheorge, Covasna County, übergeben.

KFZ-Anzeiger

KFZ-Anzeiger
Das Magazin für die Transportbranche

Heft 14/2017 vom
20. Juli

Ausgabe Online lesen

Blättern Sie online im aktuellen KFZ-Anzeiger E-Paper

Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem KFZ-Anzeiger Newsletter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2017