13.02.2018

150 Jahre Lueg

150 Jahre Lueg

Die Fahrzeug-Werke Lueg AG hat mit ihren Mitarbeitern sowie den Gesellschaftern und Angehörigen der Familie Lueg ihr 150-jähriges Bestehen gefeiert. Rund 2.100 geladene Gäste kamen in die Jahrhunderthalle Bochum.

1868 in Bochum als Familienunternehmen gegründet, versteht sich die Fahrzeug-Werke Lueg AG auch 150 Jahre später noch als Familie – zum einen, weil Lueg als Arbeitgeber für viele wie eine zweite Familie ist; zum anderen, weil heute die fünfte Generation der Familie Lueg als Gesellschafter hinter dem Unternehmen steht und als solche wichtige Entscheidungen mitträgt. „Es ist eine besondere Ehre, 150 Jahre Lueg im Kreis und in Gedanken derer zu feiern, die von der Gründung bis heute zum Bestehen und Erfolg unseres Unternehmens beigetragen haben“, so Jürgen Tauscher, Vorstandsvorsitzender der Fahrzeug-Werke Lueg AG, in seiner Begrüßungsrede, mit der er gegenüber allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seine Wertschätzung und seinen Dank aussprach.
Nach der feierlichen Eröffnung nahm die Radio- und Veranstaltungsmoderatorin Chrissie Weiss das Heft in die Hand und führte auf der Bühne und damit vor den Gästen spannende Gespräche – unter anderem mit der Gesellschafterfamilie Lueg, Martijn Storm, der seit zwei Monaten neuer Finanzvorstand bei Lueg ist, Alexander Martinowsky, dem Vorsitzenden des Aufsichtsrates, und Carsten Oder, Vorsitzender der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland (MBD) und Leiter Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD). Nicht unter den Gästen, aber unter den Gratulanten war auch Daimler-Chef Dieter Zetsche. Er gratulierte per Videobotschaft zum 150-jährigen Bestehen und bedankte sich auf diesem Weg noch einmal für die lange und erfolgreiche Partnerschaft zwischen Lueg und der Daimler AG und betonte deren Bedeutung für die Zukunft.

Anzeige
KFZ-Anzeiger

KFZ-Anzeiger
Das Magazin für die Transportbranche

Heft 03/2018 vom
08. Februar

Online lesen

Blättern Sie online im aktuellen KFZ-Anzeiger E-Paper

Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem KFZ-Anzeiger Newsletter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2018