28.09.2017

Neuer Benelux-Manager bei Kögel

Neuer Benelux-Manager bei Kögel

Rob Schneiders ist neuer Direktor Benelux beim Trailerhersteller Kögel. Der 54-Jährige übernahm die Vertriebsleitung von Ronald Kroesen. Zugleich steuert Rob Schneiders auch die strategische Entwicklung der vorhandenen Kögel Händler in den genannten Ländern.

 

Vor seinem Wechsel zu Kögel war Rob Schneiders knapp 17 Jahre als Key Account Manager Benelux bei Schmitz Cargobull angestellt, wo er das Geschäft signifikant ausgebaut hat. Dadurch verfügt er über beste Kontakte zu vielen Fuhrparkmanagern und Entscheidern in der Branche. Davor war der studierte Betriebswirt unter anderem in verschiedenen Vertriebspositionen für einen Zugmaschinenhersteller und einen Fahrzeugelektronikspezialisten tätig.

Ronald Kroesen bleibt Kögel auch weiterhin treu, denn er wechselt in die Geschäftsführung des Kögel Händlers Truck & Trailer Groep Noord Oost BV und der Wensink Automotive BV.

KFZ-Anzeiger

KFZ-Anzeiger
Das Magazin für die Transportbranche

Heft 23/2017 vom
07.Dezember

Ausgabe Online lesen

Blättern Sie online im aktuellen KFZ-Anzeiger E-Paper

Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem KFZ-Anzeiger Newsletter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2017