KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
02.07.2019

ADAC: Reifenservice für Leicht-LKW

Foto: ADAC Truckservice
Foto: ADAC Truckservice
Foto: ADAC Truckservice

Der ADAC Truckservice erschließt sich ein neues Geschäftsfeld. Künftig kommen die gelben LKW-Engel auch bei Reifenpannen an Leicht-LKW zu Hilfe.

Zielgruppe für den neuen Service sind Handwerksbetriebe und Lieferdienste, aber auch Fahrzeughersteller sowie Reifenhersteller und -händler. Abgedeckt sind die Modelle Mercedes Sprinter und VW Crafter sowie MAN TGE, Iveco Daily, Fiat Ducato, Peugeot Boxer und Citroen Jumper. Die Reifenmarke ist wählbar und die Entsorgung des Altreifens inklusive.

Die Nachfrage sei seit Jahren groß, aber bis dato biete kein Dienst einen flächendeckenden Reifenservice für diese Fahrzeugplattform an. Grund dafür ist laut ADAC Truckservice die infolge der großen Bandbreite an Felgen- und Reifenmodellen äußerst aufwändige Logistik mit hohen Handlings- und Bevorratungskosten. Kuriere oder Handwerker, die mit einer Reifenpanne liegen bleiben, haben deshalb oft das Nachsehen und müssen abgeschleppt werden, so der ADAC Truckservice weiter.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2019