KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
07.05.2020

CNG/LNG: Mautbefreiung kommt gut an

CNG/LNG: Mautbefreiung kommt gut an

Die deutschen Logistikverbände begrüßen die Verlängerung der Mautbefreiung. Demnach sind CNG-/LNG-LKW bis Ende 2023 von der LKW-Maut befreit. Beschlossen hat das der Bundestagsverkehrsausschuss.

Dies sei ein wichtiger Schritt hin zu mehr Planungssicherheit für Investitionen in alternative Antriebe, heißt es in einer Pressemeldung. Der Einsatz von CNG/LNG liefert als Brückentechnologie und derzeit einzige am Markt verfügbare Diesel-Alternative für schwere Nutzfahrzeuge bereits heute einen Beitrag zur Reduzierung der CO2-Emissionen im Verkehrssektor.

Um die für 2030 gesetzten Klimaziele zu erreichen, sind jedoch weitere Antriebstechnologien erforderlich, die beim Einsatz in der systemrelevanten Transportwirtschaft wesentlich umfangreichere Treibhausgasreduktionen ermöglichen. Diese Technologien müssen, um ihr volles Potenzial entfalten zu können, auf die praktischen Erfordernisse im betrieblichen Alltag der Transport- und Logistikunternehmen abgestimmt sein. Hierzu regen die deutschen Logistikverbände zeitnah einen Nutzfahrzeuggipfel im Bundeskanzleramt an.

ANZEIGE
kfz aneziger app

Wir wissen, dass Sie alle von der Corona-Krise betroffen sind. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bis zum 31. August 2020 den KFZ-Anzeiger kostenfrei über unsere App und die Desktop-Version zu lesen.

Zur Anmeldung

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2020