KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
26.03.2019

Post zieht Streetscooter aus dem Verkehr

Post zieht Streetscooter aus dem Verkehr

Nachdem es zu Bränden bei zwei Elektro-Lieferwagen vom Typ Streetscooter gekommen ist, hat die Deutsche Post rund 460 der selbstproduzierten Fahrzeuge vorübergehend aus dem Verkehr gezogen.

Fehlerhafte Verschweißungen im Bereich der Batterien seien nach Angaben der Post Auslöser der Brände gewesen. Zuvor hatte das ARD-Magazin Plusminus über die Zwischenfälle berichtet.

Betroffen vom Rückruf ist der Streetscooter vom Typ Work L, Baujahr 2018 betroffenen sind. Der Logistikkonzern stuft nach einer betriebsinternen Ermittlung insgesamt 460 Fahrzeuge als potenziell brandgefährdet ein. Die Stromer sollen erst nach einer Überprüfung wieder eingesetzt werden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2019