KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
06.03.2019

E-Vito und E-Sprinter für Hermes

E-Vito und E-Sprinter für Hermes

Im Rahmen der Eröffnung des Hermes-Logistikcenters in Hamburg am 28. Februar wurden die ersten 20 E-Vito aus der Serienproduktion sowie die ersten acht E-Sprinter-Pilotfahrzeuge von Mercedes-Benz Vans an Hermes Germany übergeben.

Die E-Vito ergänzen die bereits in den Pilotstädten Stuttgart und Hamburg verfügbaren Pilotfahrzeuge bei der Auslieferung auf der letzten Meile im urbanen Umfeld.

Beim neuen E-Vito sorgt eine installierte Batteriekapazität von 41 kWh für eine Reichweite von rund 150 Kilometern. Selbst bei ungünstigen Rahmenbedingungen soll laut Hersteller eine Reichweite von circa 100 km erreicht werden können. Die komplette Ladezeit beträgt sechs Stunden.

Die an Hermes übergebenen E-Sprinter werden demnächst im Realeinsatz an Standorten in Hamburg und Stuttgart getestet. Der Start der Serienproduktion wird in der zweiten Jahreshälfte erfolgen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2019