KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
11.04.2019

Güterverkehr weiter auf Wachstumskurs

Güterverkehr weiter auf Wachstumskurs

Gemäß der im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur erstellten Gleitenden Mittelfristprognose ist im Güterverkehr bis in das Jahr 2022 mit einem anhaltenden moderaten Wachstum zu rechnen, obwohl sich eine Abschwächung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung abzeichnet.

Im Güterverkehr wird im Jahr 2019 eine Zunahme von Transportaufkommen in Höhe von 1,7 Prozent und Transportleistung in Höhe von 2,8 Prozent erwartet. Insbesondere für die Binnenschifffahrt wird nach dem dramatischsten Einbruch aufgrund des lang andauernden Niedrigwassers im Jahr 2018 mit einem Erholungseffekt für das Jahr 2019 gerechnet.

In dem Zeitraum von 2020 bis 2022 wird im Güterverkehr eine leichte Verlangsamung des Wachstums für Transportaufkommen (1,6 Prozent) sowie Transportleistung (2,3 Prozent) prognostiziert.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2019