Diese Seite drucken
21.07.2021

Hegelmann: Service-Hub für Fahrer in Polen

Siegfried (l. )und Anton Hegelmann, Gesellschafter der Hegelmann Gruppe
Siegfried (l. )und Anton Hegelmann, Gesellschafter der Hegelmann Gruppe
Siegfried (l. )und Anton Hegelmann, Gesellschafter der Hegelmann Gruppe

Die Hegelmann Gruppe baut das erste Hub für LKW-Fahrer in Polen. Das landesweit einzigartige Projekt entsteht in Żarska Wieś, im Südwesten Polens nahe der deutschen Grenze, auf einem knapp zwölf Hektar großen Areal.

Das Betriebszentrum soll neben umfassenden Servicemöglichkeiten für Spediteure und Fahrzeuge auch ein eigenes Hotel und reichhaltige Parkmöglichkeiten bieten. Damit reagiert das internationale Transport- und Logistikunternehmen zugleich auf die gestiegenen Anforderungen durch neue EU-Vorschriften und dem Mobilitätspaket.

Bislang beträgt die Investitionssumme rund 22 Millionen Euro. Die Eröffnung des Komplexes, der sukzessive erweitert werden soll, ist für Mitte 2022 geplant.