KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
13.02.2019

Multimodaler Schwerlastumschlag bei Cuxport

Foto: ©Cuxport GmbH
Foto: ©Cuxport GmbH
Foto: ©Cuxport GmbH

Anfang Februar hat der Terminalbetreiber Cuxport im Auftrag der Spedition Bohnet ein Schwergutprojekt mit multimodalem Transport und Umschlag umgesetzt.

Nach einem Transport per Binnenschiff von Plochingen nach Cuxhaven wurde ein 95 Tonnen schwerer Maschinenkörper am Cuxport-Terminal zunächst auf einen LKW umgeschlagen und von dort per Seeschiff nach Saint-Nazaire in Frankreich versendet.

Der Transport des Maschinenkörpers für die Luftfahrtindustrie startete in Ravensburg mit einem kurzen LKW-Transport zum Binnenhafen Plochingen. Von dort aus ging es in 13 Tagen nach Cuxhaven. Hier führte Cuxport am Mehrzweck-Terminal den Umschlag vom Binnenschiff auf einen Zehn-Achsen-Auflieger mit vierachsiger Zugmaschine durch.

Der beladene LKW mit einem Gesamtgewicht von 150 Tonnen wurde dann im Roro-Verfahren auf die „Ville de Bordeaux“ gefahren. Von Cuxhaven aus erreichte der Maschinentransport in zweieinhalb Tagen seinen Zielort Saint-Nazaire. Die Route über Cuxhaven wurde gewählt, da strenge Auflagen und aufwändige Genehmigungen einen alternativen Transport über die Straße erschweren.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2019