Diese Seite drucken
03.07.2019

Schweiz erhält erste LNG-Tankstelle für LKW

Schweiz erhält erste LNG-Tankstelle für LKW

Die schweizweit erste LKW-Tankstelle für Flüssigerdgas (LNG) wurde am 28. Juni 2019 eröffnet. Innerhalb des Projekts „Goodbye Diesel – Hello LNG“ setzen sich der Transport- und Logistikdienstleister Krummen Kerzers und das Discountunternehme Lidl Schweiz gemeinsam für eine nachhaltigere Logistik ein.

Errichtet wurde die LNG-Tankstelle für LKW auf dem Gelände des Lidl-Warenverteilzentrums in Weinfelden im Kanton Thurgau. Um die Versorgung mit flüssigem Erdgas auf der wichtigen Schweizer Ost/West-Achse zu gewährleisten, ist in Sévaz eine weitere LNG-Tankstelle in Betrieb gegangen.

„Trotz Marktreife und Einsatz in den umliegenden europäischen Ländern, gibt es in der Schweiz noch keine Flüssiggas-Tankstellen-Infrastruktur, da hier bedauerlicherweise die politische Unterstützung für LNG fehlt. Gemeinsam mit Lidl Schweiz wollen wir hier Abhilfe schaffen“, erklärt Peter Krummen, Geschäftsführer von Krummen Kerzers.