KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
28.08.2020

Zwei neue Scania 540 S für Gutmann

Zwei neue Scania 540 S für Gutmann

Die Gutmann GmbH aus Innsbruck hat zwei neue Scania 540 S A4x2NB in der Filiale in Inzing übernommen. Westösterreichs größter privater Energielieferant setzt seit Jahren auf Fahrzeuge von Scania . Der geringe Kraftstoffverbrauch und die Verlässlichkeit überzeugen.

„Unsere Scania Lkw sind richtige Spritsparer“, sagt Prokurist Alexander Gutmann, der in dritter Generation im 1960 gegründeten Familienunternehmen arbeitet. Insgesamt werden bis September 2020 fünf neue Scania-Fahrzeuge für Kraftstoff-, Adblue- und Pelletslieferungen in den Gutmann-Fuhrpark aufgenommen.

Die 13-l-Motorenbaureihe von Scania wurde erst vor einem Jahr um die 540-PS-Version erweitert. Der Motor erzielt durch niedrige innere Reibung, den Turbolader mit fester Geometrie und die bedarfsabhängige Ansteuerung von Hilfssystemen bis zu zwei Prozent Kraftstoffeinsparungen. Mit 2.700 Nm erreicht er dasselbe Drehmoment wie der Scania-V8-Motor mit 520 PS.

„Die Gutmann GmbH ist bereits über mehrere Jahrzehnte Kunde von uns. Unser zuständiger Verkäufer Robert Pirkwieser und das Team um Werkstattleiter Gerhard Waschl unserer Scania-Filiale in Inzing sind stets bemüht, die Anforderungen der Gutmann GmbH und seinen Mitarbeitern zu erfüllen“, sagt Robert Techler, Regionaldirektor Tirol/Salzburg bei Scania Österreich.

Dass nicht nur die Zugmaschine Kraftstoff einspart, weiß Alexander Gutmann: „Die aerodynamischen Aufbauten der Firma Schwingenschlögel minimieren den Kraftstoffverbrauch zusätzlich. Wir sind mit dem Gesamtpaket sehr zufrieden und freuen uns schon auf die kommenden Fahrzeugübergaben.“

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2020