15.05.2018

Mitmachen und gewinnen

Mitmachen und gewinnen

Shell lädt Sie ein, hinter die Kulissen zu blicken. Wenn Sie Transportunternehmer sind, haben Sie die Möglichkeit, für zwei Ihrer Mitarbeiter eine exklusive Führung durch das Shell Technology Centre in Hamburg zu gewinnen.

Kostspielige Ausfälle von Fahrzeugen zu vermeiden ist besonders wichtig. Entscheidend dafür ist auch die Kraftstoffauswahl, denn die Motoren-Technologie hat sich in den letzten Jahren deutlich weiterentwickelt. Motoren sind kleiner und leistungsstärker, laufen mit höheren Drehzahlen sowie höheren Drücken. Um sicherzustellen, dass der Motor effizient und zuverlässig funktioniert, muss der Kraftstoff die Einspritzdüsen sauber halten und empfindliche Motorkomponenten schützen.

Ein Kraftstoff, der gleichzeitig den Motor schützt und Leistung bringt – wie geht das? Seit Jahren widmet sich Shell dieser Frage und zeigt mit dem neuen Shell Fuel Save Diesel eine Antwort: Der neue Kraftstoff mit der Dynaflex-Technologie hilft, bestehende Ablagerungen zu entfernen und den Motor sauberzuhalten. Für Henrik Wilckens, Kraftstoff- Experte bei Shell, liegt auf der Hand, warum ein sorgfältig ausgewählter Kraftstoff langfristig die beste Wahl für Unternehmen ist: „Ob Güterfernverkehr oder Lieferverkehr – die Transportbranche boomt weltweit. Das Wachstum im Bereich der Lieferservices, die fortschreitende Urbanisierung und die allmähliche Abkehr vom eigenen Fahrzeug in städtischen Bereichen sind nur einige Faktoren, die sich in den letzten Jahren auf den Transportsektor ausgewirkt haben.“

Der Diesel bleibt wichtig
In vielen Gesprächen mit Unternehmen konnte Wilckens herausfinden, welche Faktoren den Fuhrpark-Betreibern besonders wichtig sind: „Flottenmanager sehen sich gezwungen, die Unternehmenseffizienz zu steigern, die Betriebskosten zu minimieren und gleichzeitig sicherzustellen, dass sie die immer strenger werdenden Emissionsauflagen einhalten. Um einen reibungslosen Betrieb zu ermöglichen, legen Unternehmen für Güterfernverkehr insbesondere Wert auf die Effizienz und Zuverlässigkeit ihrer Fahrzeuge. Beim Lieferverkehr liegt das Hauptaugenmerk darauf, dass der Motor die hohe Beanspruchung durch den städtischen Stop-and-Go-Verkehr meistert und die lokalen Vorschriften zur Luftqualität einhält. Für jedes Unternehmen in der Transportindustrie sind die Fahrzeuge ein wichtiges Asset und von größter Bedeutung für die Produktivität und Effizienz des Betriebs. Die Auswahl des richtigen Kraftstoffs kann dazu beitragen, den Fuhrpark in einem guten und funktionsfähigen Zustand zu halten.“

Bei der Entwicklung von Shell Fuel Save Diesel haben die Entwickler auch die Zukunft im Transport beachtet. Die bevorstehenden Veränderungen, auch bei den Off-Highway-Fahrzeugen, sind signifikant und stellen Unternehmen vor eine große Herausforderung. Da diesel- betriebene Fahrzeuge sehr effizient sind, wird diese Dieselmotor-Technologie in den nächsten Jahren weiterhin eine wichtige Rolle spielen. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, müssen Unternehmen, Partner und Shell an einem Strang ziehen. Gemeinsam gilt es eine bestmögliche Lösung zu finden, die sowohl auf die Effizienz als auch auf die Zuverlässigkeit der Maschinen einzahlt.

Gewinnspiel
Entdecken Sie den Geburtsort der neuen Shell-Fuel-Save-Diesel-Generation. Transportunternehmen haben die Möglichkeit, für zwei ihrer Mitarbeiter eine exklusive Führung durch das Shell Technology Centre in Hamburg zu gewinnen.
Beantworten Sie folgende Frage korrekt und mailen Sie die Antwort bis zum 31. Mai 2018 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wie lautet die neue Technologie, die im neuen Shell Fuel Save Diesel genutzt wird?

Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt, und der Termin wird abgestimmt. Shell übernimmt die Reisekosten.

kfz anzeiger titel 5

KFZ-Anzeiger
Das Magazin für die Transportbranche

Heft 19/2018 vom
04. Oktober

Online lesen

epaper 04102018

Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem KFZ-Anzeiger Newsletter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2018