Diese Seite drucken
06.03.2020

Wera: präzise und schnell

Wera: präzise und schnell

Präzises Arbeiten bei hohen Geschwindigkeiten sowie ein kraftvolles Endverschrauben – das ermöglicht der neue „Kraftform Turbo“ von Wera. Der innovative Schraubendreher ist nicht nur schneller als herkömmliche Lösungen, sondern besitzt dank einer pfiffigen Idee auch noch genügend Kraft.

Eine echte Besonderheit: Der Kraftform Turbo beschleunigt das Schrauben auf rein mechanische Weise – und zwar ganz ohne Strom. Außerdem ist er mit einem zuschaltbaren Planetengetriebe ausgestattet. Im Griff des Schraubendrehers integriert, erhöht es die Arbeitsgeschwindigkeit um das Vierfache. So löst eine Umdrehung am Griff vier Umdrehungen an der Klinge aus.

Die Turbofunktion kann per Knopfdruck wahlweise zu- oder abgeschaltet werden. Die Abschaltung empfiehlt sich zur Feinjustierung und zum endgültigen Anziehen oder Lösen einer Schraube mit hohem Drehmoment. Die robuste Ausführung des Planetengetriebes aus Stahl ist wartungsfrei und sorgt für ein langes Produktleben.

Der Wera-Schraubendreher ist als Bit-Halter konstruiert, um eine hohe Flexibilität sicherzustellen. Die Bits können aufgrund der Rapidaptor-Funktion direkt eingesetzt und durch das Nach-vorne-Schieben der Hülse einfach entnommen werden – alles auch mit nur einer Hand.

In der Elektriker-Ausführung sichert der neue Kraftform-Turbo-Griff mit 9 mm Sechskant-Aufnahme für die stückgeprüften Wera-VDE-Wechselklingen das erfolgreiche Arbeiten auch unter Spannung.