25.09.2014

Scania-Kurzholztransporter auf der IAA

Scania-Kurzholztransporter auf der IAA

Scania Deutschland hat für anspruchsvolle Aufgaben in der Holzwirtschaft einen neuen Kurzholzzug mit Heckladekran im Angebot. Der 520 PS starke Dreiachser aus der Scania-R-Serie mit Forstkran am Heck und ist erstmals auf der IAA Nutzfahrzeuge zu sehen.


Den Antrieb des 6x4-Lkw übernimmt der 16,4 Liter große V8-Motor in Euro 6. Scania ist der einzige Anbieter von V8-Motoren die diese strenge Schadstoffklasse erfüllen. Das Triebwerk verfügt über Common-Rail-Einspritzung, variablen Turbolader, SCR-Technik mit Abgasrückführung (AGR) und Dieselpartikelfilter.

Die maximale Leistung von 520 PS liegt bei 1.900/min. Wahlweise können Kunden diesen Motor auch mit 580 oder 730 PS ordern. In der 520-PS-Ausführung liefert der Achtzylindermotor maximal 2.700 Nm Drehmoment, das über ein breites Drehzahlband bereit steht.

Anzeige
KFZ-Anzeiger

KFZ-Anzeiger
Das Magazin für die Transportbranche

Heft 15/2018 vom
02. August

Online lesen
Anzeige
Anzeige

Blättern Sie online im aktuellen KFZ-Anzeiger E-Paper

Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem KFZ-Anzeiger Newsletter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2018