23.09.2014

Startschuss für das neue „Ford-Telematics“-System

Wer einen Ford-Nutzfahrzeug-Fuhrpark hat, dem steht ab sofort ein neues Telematik-System zur Verfügung, das dazu beitragen soll, die Fuhrparkkosten insgesamt deutlich zu senken und die Sicherheit der Fahrer zu erhöhen.


Das System heißt „Ford Telematics powered by Telogis“ und streamt in Echtzeit GPS- und Fahrzeug-Diagnosedaten von jedem einzelnen Flottenfahrzeug über eine Mobilfunkverbindung auf die Telematik-Website des Flottenbetreibers. Auf diese Weise lassen sich Informationen wie zum Beispiel der aktuelle Standort des Fahrzeugs, der Kraftstoffverbrauch oder auch der Fahrstil des Fahrers komfortabel und ohne zeitliche
Verzögerung verfolgen. Darüber hinaus liefere das System auch Service- und Wartungshinweise wie zum Beispiel auf einen anstehenden Ölwechsel oder Infos darüber, ob die Sicherheitsgurte angelegt seien.

Anzeige
KFZ-Anzeiger

KFZ-Anzeiger
Das Magazin für die Transportbranche

Heft 10/2018 vom
24. Mai

Online lesen
Anzeige

Blättern Sie online im aktuellen KFZ-Anzeiger E-Paper

Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem KFZ-Anzeiger Newsletter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2018