Techniker / Ingenieur Fahrzeugbau Nutzfahrzeuge (m/w/d)

Bereichsleiter für die zukünftige Weiterentwicklung unseres Fahrzeugbau- Betriebes (Kundengewinnung, Organisation und Werkstatt-Effizienz)

Eintrittsdatum: ab sofort

Artur Blötz GmbH & Co. KG
In den Waashainen 5
38108 Braunschweig
Deutschland

BLÖTZ Fahrzeugbau – seit mehr als 125 Jahren im Dienste der Mobilität.

Das Unternehmen BLÖTZ gehört als autorisierter Mercedes Benz Service und Vermittlung sowie Vertragspartner der IVECO Magirus AG und DAF Service Partner mit seinen Standorten in Braunschweig, Königsborn, Schönebeck und Haldensleben zu den größten und modernsten Transporter-, LKW-, Auflieger- und Fahrzeugbau-Werkstätten in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. 

Für unseren an der A2 gelegenen Standort in Braunschweig suchen wir Sie in der Funktion als 

Techniker / Ingenieur Fahrzeugbau Nutzfahrzeuge (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Ergebnisorientierte Leitung und Weiterentwicklung des Bereiches
  • Pflege der Kundenbeziehungen
  • Akquisition von Neukunden für Fahrzeugaufbauten, Teilnahme an Ausschreibungen
  • Angebotserstellung in technischer Abstimmung mit Fahrzeug- und Aufbaulieferanten
  • Mitarbeiterführung und -entwicklung

 

Ihre Qualifikationen

  • Mehrjährige Berufserfahrung als Leiter eines Nutzfahrzeug-Fahrzeugbau-Bereiches, gern auch aus der „zweiten Reihe“
  • Führungsstark
  • Kunden- und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Vertriebsaffinität
  • Technisches Studium Fahrzeugtechnik oder vergleichbare Kenntnisse
  • Kenntnisse von CAD- Programmen, Lesen von Zeichnungen
  • Kommunikative Kompetenz

 

Zusatzinformation

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag, eine attraktive Bezahlung, vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge. Ihre persönliche Entwicklung fördern wir bestmöglich mit Hilfe von individuellen Qualifizierungsprogrammen.

Wir freuen uns auf Sie!

Newsletter

Abonnieren Sie kostenlos unseren Newsletter und Sie erhalten die neuesten Stellenanzeigen direkt per E-Mail.

Anzeige aufgeben

Sie möchten hier Ihre Stellenanzeige aufgeben?
Dann schreiben Sie uns.