27.03.2018

ADAC Truck Service digitalisiert Produktpalette

ADAC Truck Service digitalisiert Produktpalette

Der ADAC Truck Service integriert die digitale Ferndiagnose von Trailern und Kühlaggregaten in seinen Standardfahrzeugschutz sowie die Mobilitätsdienstleistungen für Nutzfahrzeugindustrie und Flottenbetreiber. Die mobile Pannenprävention ist ab April als Prevention-Service unabhängig von der Fahrzeugmarke verfügbar.

In der Praxis bietet der neue Service aus Laichingen eine Warnfunktion in Kombination mit einer mobilen oder stationären Reparatur in ganz Europa. Die Fahrzeugdaten der angebundenen Komponenten werden dazu in Echtzeit auf eine neutrale Plattform übertragen und geprüft. Weichen Werte von den Herstellervorgaben ab, wird der der Flottenbetreiber informiert. Je nach Schwere des drohenden Schadens organisiert der Truck Service einen sofortigen mobilen Einsatz oder einen Werkstatttermin entlang der Route, bevor es zur Panne kommt. Die Pannenprävention ist den Vertragskunden des ADAC Truck Service vorbehalten.

Der Fahrzeugschutz beinhaltet ein modulares Festpreisangebot für LKW, Transporter, Auflieger, Anhänger und Busse. Alle drei Module beinhalten zum Festpreis ein Jahr lang die Organisationskosten für die Pannenhilfe in Europa und die Einsatzkosten am Pannenort. Darüber hinaus sind alle Abschleppungen in unterschiedlichen Gesamthöhen und bis zu vier Neureifen pro Jahr inklusive. Auch der Verlust von Fahrereigentum aus dem Cockpit ist abgedeckt.

Zu den Mobilitätsdienstleistungen gehören Dienstleistungen, die der ADAC Truck Service für Dritte übernimmt, beispielsweise das Einrichten einer Kundendienst-Hotline für Industrieunternehmen oder die komplette Steuerung von Werkstattnetzen.

KFZ-Anzeiger

KFZ-Anzeiger
Das Magazin für die Transportbranche

Heft 13/2018 vom
5. Juli

Online lesen
Anzeige
Anzeige

Blättern Sie online im aktuellen KFZ-Anzeiger E-Paper

Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem KFZ-Anzeiger Newsletter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2018