17.05.2018

DAF und VDL bauen E-Truck auf CF-Basis

DAF und VDL bauen E-Truck auf CF-Basis

DAF Trucks arbeitet mit VDL an einer ersten Version eines Elektrofahrzeugs auf CF-Basis, die noch 2018 bei ausgewählten Kunden in Betrieb genommen werden soll. Die Fahrzeuge werden mit der VDL-E-Power-Technology ausgestattet, die für null Emissionen und minimale Fahrgeräusche sorgt.

Die Feldversuchs-Trucks werden von DAF gebaut, die gesamte Elektrik kommt von der VDL-Gruppe. Der CF Electric ist eine 4x2-Zugmaschine, die für bis zu 40 t im innerstädtischen Verteilerverkehr ausgelegt ist, bei dem standardmäßig ein- oder zweiachsige Auflieger zum Einsatz kommen. Das Fahrzeug basiert im Aufbau auf dem DAF CF – dem „International Truck of the Year 2018“ – und nutzt die fortgeschrittene Elektrotechnologie von VDL für einen vollständig elektrischen Betrieb. Das Herz des intelligenten Antriebsstrangs ist der 210-kW-Elektromotor, der seine Energie aus dem Lithium-Ionen-Batteriepaket mit einer Stromleistung von 170 kWh bezieht. Der CF Electric hat eine Reichweite von rund 100 km, was den Anforderungen im Auslieferungsverkehr großvolumiger Ladung gerecht wird. In nur 30 min können die Batterien im Schnelllademodus aufgefüllt werden, eine volle Aufladung dauert nicht mehr als 1,5 h.

„DAF war einer der Ersten, die ein Hybrid-Fahrzeug mit Elektroantrieb für den Verteilerverkehr vorgestellt haben, und hat seitdem an der Weiterentwicklung eines hybriden oder rein elektrischen Antriebsstrangs weitergearbeitet. Wenn Städte jetzt die Forderung nach emissionsfreien und leisen Fahrzeugen erheben, wollen wir sicherstellen, dass unsere Kunden über die richtige Lösung verfügen, um geschäftlich erfolgreich zu sein“, sagt Preston Feight, Präsident von DAF Trucks. Willem van der Leegte, Präsident der VDL Gruppe, sagt: „Die Kooperation mit DAF für diesen Elektro-Truck ist ein spannendes Projekt für die zwei in Eindhoven angesiedelte Technologieunternehmen.“

Anzeige
KFZ-Anzeiger

KFZ-Anzeiger
Das Magazin für die Transportbranche

Heft 10/2018 vom
24. Mai

Online lesen
Anzeige

Blättern Sie online im aktuellen KFZ-Anzeiger E-Paper

Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem KFZ-Anzeiger Newsletter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2018