Diese Seite drucken
11.07.2019

Mobiler Fahrzeugsimulator für Anwender-Tests

Mobiler Fahrzeugsimulator für Anwender-Tests

Entwicklungsingenieure von Daimler Trucks sind in den nächsten Wochen erstmals mit einem mobilen Fahrzeugsimulator für Anwender-Tests unterwegs. Im Simulator können LKW-Fahrer Prototypen zukünftiger digitaler Bedien-Menüs sowie neue App-Angebote testen.

Basis sind die aktuellen Systeme des neuen Mercedes-Benz Actros. Die Rückmeldung der Tester soll direkt in die weitere Entwicklungsarbeit bei Daimler Trucks einfließen. Der Simulator befindet sich im Fond einer Mercedes-Benz V-Klasse. Die Entwickler von Daimler Trucks machen im Juli auf Autobahnrastplätzen entlang zentraler Verkehrsachsen im Raum Stuttgart Halt.

Der mobile Simulator ermöglicht den Daimler-Experten, die Fahrer in ihrem gewohnten Arbeitsumfeld anzutreffen. Dies gewährleistet zum einen belastbarere Testergebnisse, und zum anderen können die Entwickler in kürzerer Zeit mehr LKW-Fahrer für die Untersuchungen gewinnen. Bei der Simulation kommen modernste Technologien rund um virtuelle Realität mit 3D-Modellen sowie Mess-Sensoren zum Einsatz.