KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
24.09.2018

Neues von der IAA: Schmitz Cargobull

Neues von der IAA: Schmitz Cargobull

Ab sofort werden die Kühlkoffer S.KO Cool von Schmitz Cargobull serienmäßig mit der eigenen Telematiklösung „Trailer-Connect“ ausgestattet. Ebenfalls ab der IAA kommen alle Sattelkoffer, Sattelcurtainsider und Sattelkipper serienmäßig mit mitblinkenden Seitenmarkierungsleuchten auf die Straße.

Dank dieser wichtigen Sicherheitseinrichung werden Fußgänger und vor allem Radfahrer gewarnt, wenn der Fahrer abbiegen will.

Mit einer Investition von 100 Millionen Euro will Schmitz Cargobull ein neues Kofferwerk am Standort Vreden errichten. Mit dem Bau soll Anfang 2019 begonnen werden. Das gab Andreas Schmitz, Vorstandvorsitzender von Europas größtem Trailerhersteller, auf der IAA Nutzfahrzeuge bekannt. Für das laufende Geschäftsjahr 2018/19 ist eine Produktion von 67.000 Fahrzeugen geplant, der Umsatz soll auf 2,4 Milliarden Euro gesteigert werden.

Auf der IAA wurde außerdem ein Prototyp der Kühlmaschine S.CUe gezeigt. Die rein elektrisch betriebene S.CUe (electric Semitrailer Cooling Unit) arbeitet emissionsfrei und ist speziell für den Einsatz im Verteilerverkehr ausgelegt.

kfz aneziger app

Wir wissen, dass Sie alle von der Corona-Krise betroffen sind. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bis zum 31. Mai 2020 den KFZ-Anzeiger kostenfrei über unsere App zu lesen.

Zur Anmeldung
ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2020