KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
23.06.2021

TIP macht die „Alten“ wieder fit

TIP macht die „Alten“ wieder fit

Die anhaltende Knappheit von Transportmitteln und die langen Lieferzeiten für Neufahrzeuge erfordern neue Ansätze für das Flottenmanagement. Warum nicht nachhaltig fahren und den Fuhrpark länger nutzen? Die Werkstätten von TIP Trailer Services bieten eine fachgerechte Aufarbeitung von Aufliegern an.

TIP hat nicht nur als Vermieter von Nutzfahrzeugen jahrzehntelange Erfahrung in der Unterhaltung von Aufliegern und Motorfahrzeugen, sondern verfügt über ein großes Netz an eigenen und herstellerunabhängigen Werkstätten in ganz Europa, die nicht nur die eigenen Mietfahrzeuge, sondern auch Kundenflotten pflegen, warten und reparieren.

Das Fahrgestell eines Aufliegers ist sehr solide, deutlich schneller nagt der Zahn der Zeit am Aufbau. Wände, Planen, Böden oder zusätzliche Bauteile wie Ladebordwände und Kühlaggregate verschleißen schneller oder weisen Mängel auf, wenn sie im täglichen Einsatz sind. Die professionelle Überholung – auch Refurbishment genannt – dieser Fahrzeugkomponenten ist eine gute Alternative, um die bestehende Flotte länger zu nutzen. Eine Aufarbeitung ist sehr individuell und steht in Abhängigkeit zum Typ, Baujahr, Hersteller und dem Einsatzbereich des Aufliegers. In den Werkstätten von TIP wird über Umfang und Kosten für jeden Auflieger beraten und die verschiedenen Möglichkeiten aufgezeigt.

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2021