KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
07.01.2020

Veranstaltung: der Kampf um Fahrzeugdaten

Veranstaltung: der Kampf um Fahrzeugdaten

Der Kampf um Fahrzeugdaten – wem gehört das Geschäft von morgen? Unter diesem Motto steht eine Veranstaltung am 12. Februar 2020 im Konferenzzentrum des Spezialglasherstellers Schott in Mainz.

Das autonome beziehungsweise vernetzte Fahren, aber auch die zunehmende technische Intelligenz von Fahrzeugen führen dazu, dass hier das Thema Datenaustausch eine völlig neue Bedeutung erlangt. Fahrzeuge können einerseits ihren Fahrern datenbasierte Mehrwertdienste zur Verfügung stellen und damit einen wichtigen Beitrag zur Steigerung von Komfort und Sicherheit leisten. Andererseits stellen Fahrzeuge schon heute Dritten eine Vielzahl von Daten zur Verfügung, oft ohne Zutun und Wissen des Fahrers. Die Daten werden beispielsweise an Hersteller übermittelt, betreffen sowohl Fahrzeug- als auch Fahrer-bezogene Informationen. Diese sind oft von wirtschaftlich großem Interesse und lassen sich zum Erschließen neuer datenbasierte Geschäftsfelder nutzen. Es entsteht ein neuer Markt, der hart umkämpft ist und die Zukunft der Fahrzeugindustrie beeinflussen wird.

Mehr Infos und Anmeldung unter wemoveit.rlp.de

ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

ANZEIGE
 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2020