27.02.2018

Volvo-Trucks-Filme zu Automation

Volvo-Trucks-Filme zu Automation

Fortschritte auf dem Gebiet der Fahrzeugautomation eröffnen Möglichkeiten für Transportgewerbe und Gesellschaft. Ein zweiteiliger Film zeigt, wie die Automation nach Einschätzung von Volvo Trucks in den nächsten Jahren unsere Art zu leben und zu arbeiten verändern wird.

In den Volvo-Trucks-Filmen „Automation – The Big Change“ und „Automation – Driving into the Future“ geht es um brandaktuelle Themen rund um die Zukunft der Nutzfahrzeugtechnologie. Der zweiteilige Film begleitet zwei wichtige Akteure von Volvo Trucks bei ihrer Arbeit und in ihrem Privatleben: Sasko Cuklev und Ann-Sofi Karlsson. Ebenfalls zu Wort kommen der österreichische LKW-Fahrer Lukas Strohmeier sowie der Berufspendler Rohini Teather aus London. Die Filme sollen die Zielsetzung und Absicht, die Volvo Trucks mit seiner anhaltenden Beschäftigung mit dem Thema Automation verfolgt beleuchten, und Aufschluss über die Hoffnungen und Bedenken jener geben, deren Alltag davon betroffen sein wird.

 

KFZ-Anzeiger

KFZ-Anzeiger
Das Magazin für die Transportbranche

Heft 14/2018 vom
19. Juli

Online lesen
Anzeige
Anzeige

Blättern Sie online im aktuellen KFZ-Anzeiger E-Paper

Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem KFZ-Anzeiger Newsletter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2018