KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
13.11.2020

VWN: neue E-Fahrzeug-Fertigung

VWN: neue E-Fahrzeug-Fertigung

Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) wird am Stammsitz künftig, neben der eigenen T-Modellreihe und dem ID. Buzz, auch drei vollelektrische D-SUV-Modelle für weitere Marken des Konzerns fertigen. Das hat der Aufsichtsrat des Volkswagen-Konzerns in seiner Sitzung Mitte November offiziell bestätigt.

Mit einem Investitionsvolumen in Höhe von rund 680 Millionen Euro wird Hannover zum Mehr-Marken-Standort ausgebaut. Für die künftige Fertigung dieser Fahrzeuge baut VWN in der niedersächsischen Landeshauptstadt eigens eine neue Produktionslinie auf. Der Standort beschleunigt seine bereits eingeleitete Transformation hin zur Elektromobilität damit nochmals deutlich.

Bereits im Jahr 2022 soll der vollelektrische ID. Buzz in Hannover vom Band rollen und damit die Bulli-Ikone in eine neue elektrische Ära führen.

ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2020