KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
20.12.2018

VWN: neues Abgasprüfzentrum in Betrieb

VWN: neues Abgasprüfzentrum in Betrieb

Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) hat am Standort Hannover nach zehn Monaten Bauzeit sein neues Abgasprüfzentrum in Betrieb genommen.

 

In der rund 1.000 Quadratmeter großen Halle werden auf zwei Prüfständen Fahrzeuge nach dem neuen WLTP-Verfahren (Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure) getestet.

Anlass für den Neubau: Jedes Fahrzeug von VWN kann nur mit den Abgas- und Verbrauchswertangaben zugelassen werden, die nach dem neuen, in ganz Europa gültigen und genormten Messverfahren WLTP ermittelt werden. Daraus resultiert die Verpflichtung, auch die Serienproduktion kontinuierlich nach dem neuen Verfahren zu überprüfen. Volkswagen Nutzfahrzeuge hat sechs Millionen Euro in das neue Abgasprüfzentrum investiert.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2019