KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
05.03.2019

2018: Traton steigert Umsatz

2018: Traton steigert Umsatz

Traton hat 2018 seinen Umsatz auf 25,9 Milliarden Euro gesteigert. Das bereinigte operative Ergebnis steigt um etwa 13 Prozent auf rund 1,7 Milliarden Euro, die bereinigte operative Rendite liegt bei 6,4 Prozent.

Andreas Renschler, Traton-CEO und Vorstandsmitglied der Volkswagen AG, sagt: „Traton hat sich drei Jahre nach Gründung hervorragend entwickelt. Wir sind weiter voll auf Kurs zu einem Global Champion. Als Gruppe von starken Marken schaffen wir Erfolg für unsere Kunden und heben Synergien im Verbund. Wir sind bereit für die nächsten Schritte.“

Nachdem das Unternehmen seine Schritte hinsichtlich Kapitalmarktfähigkeit weiter konsequent umsetzt und sein Portfolio geschärft hat, gilt ab sofort auch ein neues Finanz-Reporting. Hierdurch ändert sich die Vergleichsbasis zum Vorjahr.

Das neue Reporting der Traton SE gliedert sich in die beiden Segmente Industrial Business und Financial Services. Unter Industrial Business fällt das operative Geschäft der LKW- und Bus-Marken von Traton. In Summe erreichte das Segment 2018 bei einem Umsatz von 25,0 Milliarden Euro (Vorjahr: 23,4 Milliarden Euro) ein bereinigtes operatives Ergebnis von 1,5 Milliarden Euro (Vorjahr: 1,3 Milliarden Euro) und damit eine bereinigte operative Rendite von 5,9 % (Vorjahr: 5,6 %). Das Segment Financial Services erzielte 2018 ein operatives Ergebnis von 138 Millionen Euro (Vorjahr: 111 Millionen Euro) und einen Umsatz von 760 Millionen Euro (Vorjahr: 721 Millionen Euro).

Unter Annahme von Wechselkursen auf dem Niveau des Vorjahres erwartet die Gruppe für 2019 einen leichten Anstieg des Umsatzes aufgrund eines leichten Anstiegs des Absatzvolumens.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2019