KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
22.01.2020

Auszeichnung für Quantron

Auszeichnung für Quantron

 Das Wirtschafts- und Finanzmagazin Handelsblatt hat am 20. Januar 2020 seine Energy Awards für das Jahr 2019 vergeben. Unter die Top 3 in der Kategorie Mobilität schaffte es das Unternehmen Quantron im Bereich Nachhaltigkeit und Emissionsminderung mit seinem innovativen Konzept zur Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen.

Unter hunderten Bewerbern konnte Quantron, nur sechs Monate nach Unternehmensgründung, mit Umrüstungen von Diesel- auf E-Motoren die Jury überzeugen. Dafür greift Quantron auf bereits bestehende Ressourcen zurück und ist spezialisiert auf die Elektrifizierung von Gebraucht- und Bestandsfahrzeugen.

Mit kurzen Umrüstzeiten, beginnend ab drei Monaten, können mit dem innovativen Konzept für die Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen unter anderem Abfallsammelfahrzeuge, unterschiedlichste Nutzfahrzeug-Kombinationen und Busse, je nach Konfiguration, von Diesel- auf E-Motoren umgerüstet werden. Die Quantron AG deckt dabei von 3,49 bis 44 Tonnen einen Großteil der Modelle vieler Hersteller ab. Ebenso werden auch im Segment der Transporter Plug-In-Hybrid-Lösungen angeboten. Durch die Elektrifizierung von bereits im Einsatz befindlichen Nutzfahrzeugen kann so auch die CO2-Emission der Batterieherstellung kompensiert werden. Zudem wird Quantron zukünftig, als Alternative zur Batterie, für bestimmte Einsatzgebiete die Brennstoffzelle anbieten. Im Zuge der Umrüstung auf E-Antrieb können diese Nutzfahrzeuge dann mit Wasserstoff betrieben werden.

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2020