KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
14.02.2019

BPW Aftermarket Group stärkt Markenauftritt

BPW Aftermarket Group stärkt Markenauftritt

Die BPW Aftermarket Group will in Deutschland ihren Markenauftritt und die Services schärfen. Deshalb werden die bundesweiten Ersatzteilhandelsgesellschaften von April 2019 an schrittweise zusammengeführt und unter dem einheitlichen Markennamen „Besko“ auftreten.

Die 15 Niederlassungen sollen eine optimale Lieferperformance bieten und ihre Kunden mit innovativen digitalen Services für mehr Uptime von Nutzfahrzeugen unterstützen.

Die Geschäftsführung von Besko in Deutschland übernimmt Malte Köttgen (Foto), der seit September 2018 in der BPW Aftermarket Group tätig ist.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2019