KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
02.09.2020

Cargobull Parts: neue Geschäftsführung

Cargobull Parts: neue Geschäftsführung

Patricia Aznar und Britta Sprey wurden gemeinsam mit Schmitz-Cargobull-Vertriebsvorstand Boris Billich zum 1. Juli 2020 neu in die Geschäftsführung der Tochtergesellschaft „Cargobull Parts & Services“ berufen.

Per Ende Juni 2020 verabschiedete sich der langjährige Geschäftsführer Peter-Hendrik Kes in seinen wohlverdienten Ruhestand. Auf ihn folgen Britta Sprey und Patricia Aznar, die beide seit Jahren in verantwortlichen Positionen bei Schmitz Cargobull tätig sind.

Nach Ihrem Studium (Wirtschaftsingenieurwesen, Fachrichtung Maschinenbau), startete die gebürtige Spanierin Patricia Aznar 2001 als technische Ingenieurin im spanischen Schmitz-Cargobull-Werk in Zaragoza und arbeitete dort mit am Aufbau des Produktionsstandorts. In den folgenden zwölf Jahren durchlief Aznar verschiedene Bereiche und wechselte 2014 konzernintern in das Business Development des After Sales Bereichs von Schmitz Cargobull in Altenberge, wo sie zuletzt als Head of Spare Parts Order Management an der Standardisierung von Vertriebsprozessen und -systemen gearbeitet hat. Privat ist die zweifache Mutter begeisterte Tennis- und Padel-Spielerin.

Britta Sprey begann ihre Laufbahn bei Schmitz Cargobull 2003 mit einem dualen Studiengang der BWL und schloss diesen 2007 an der Fachhochschule in Münster ab. Anschließend startete sie als Logistikplanerin im Produktentstehungsprozess im Werk Vreden. Danach war sie als Gruppenleiterin im Schmitz-Cargobull-Produktionssystem und später als strategische Einkäuferin tätig, wo sie maßgeblich an der Einführung der Einkaufsplattform „Cargobuy“ mitwirkte.

2017 wechselte Sprey als Head of Supply Chain Management zu Cargobull Parts & Services. Neben ihrer neuen Funktion als Geschäftsführerin übernimmt Britta Sprey ebenfalls die Produktlinienleitung „After Sales“ mit den Bereichen Service Net, Assist Center und Spare Parts. In Ihrer Freizeit ist Britta Sprey gerne beim Laufen und Wandern aktiv.

 

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2020