KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
11.02.2020

DAF kürt „International Dealer of the Year 2020“

DAF kürt „International Dealer of the Year 2020“

Der britische DAF-Partner Ford & Slater, Anbieter auf dem britischen Markt für Nutzfahrzeuge, Teile und Finanzdienstleistungen, wurde auf der internationalen Jahrestagung von DAF in Vilamoura, Portugal, als „DAF International Dealer of the Year 2020“ ausgezeichnet.

Die Groupe Lefѐvre aus Frankreich wurde mit der Auszeichnung „Paccar Parts Europe International Dealer of the Year“ bedacht, während DAF-Handelspartner EBB Truck-Center aus Baden-Württemberg den Titel „Paccar Financial Europe International Dealer of the Year“ erhielt. Centrako aus Litauen belegte in der neuen Kategorie „Used Truck Dealer of the Year“ den ersten Platz.

 „Um zum ‚DAF International Dealer of the Year‘ gewählt zu werden, sollte ein DAF-Partner außergewöhnlich gute Leistungen erbringen und in allen Unternehmensbereichen überdurchschnittliche Kompetenz zeigen“, sagte Harry Wolters (rechts), Vorstandsvorsitzender DAF Trucks, bei der Preisverleihung. „Der britische DAF-Partner Ford & Slater konzentriert sich stark auf die Verbesserung der Kundenzufriedenheit. Außerdem ist er bestrebt, seine Servicequalität nachhaltig zu steigern, zum Beispiel durch verbesserten Kundensupport - dank DAF Connect, durch Investitionen in mehr Servicestützpunkte und intensive Techniker-Schulungen. Das britische Unternehmen hat auch die Effizienz ihrer Werkstätten an elf Standorten verbessert. (...).“

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2020