20.02.2018

Deutscher Nutzfahrzeugmarkt 2017 mit Zulassungsrekord

Deutscher Nutzfahrzeugmarkt 2017 mit Zulassungsrekord

Das Jahr 2017 brachte für den deutschen Nutzfahrzeugmarkt eine erfreuliche Bilanz: Die Neuzulassungen stiegen um gut 3 Prozent auf 369.100 Einheiten. Dies ist ein neuer Zulassungsrekord.

Das volumenstarke Transportersegment setzte seinen Wachstumskurs fort und legte bereits das vierte Mal in Folge zu. Der Absatz von leichten Nutzfahrzeugen bis 6 Tonnen stieg 2017 um gut 4 Prozent auf 276.100 Einheiten – ein neuer Höchststand. Im Jahr 2018 dürfte das Marktvolumen in diesem Segment erneut überschritten werden, der VDA erwartet ein Plus von 2 Prozent.

VDA-Präsident Matthias Wissmann betont: „2017 war ein gutes Jahr für den deutschen Nutzfahrzeugmarkt. Auf der einen Seite führte die gute gesamtwirtschaftliche Lage zu einer verstärkten Nachfrage nach Nutzfahrzeugen. Auf der anderen Seite treibt der boomende Online-Versandhandel den Absatz leichter Nutzfahrzeuge von einem Rekord zum nächsten.“

Der Markt für Nutzfahrzeuge über 6 Tonnen übertraf das hohe Vorjahresniveau leicht und erzielte den höchsten Stand seit dem Jahr 2008. Es wurden 86.300 schwere LKW neu zugelassen (+0,3 Prozent). Auch im Jahr 2018 wird das Marktvolumen voraussichtlich leicht wachsen (+1 Prozent).

Im Jahr 2017 überschritt der Absatz von Anhängern erstmals die Marke von 300.000 gezogenen Einheiten. Die Neuzulassungen stiegen um gut 4 Prozent auf 306.900 Anhänger. Darunter entwickelte sich die Nachfrage nach Sattelanhängern mit einem Zuwachs von 6 Prozent auf 36.400 Einheiten besonders dynamisch.

Anzeige
KFZ-Anzeiger

KFZ-Anzeiger
Das Magazin für die Transportbranche

Heft 11/2018 vom
7. Juni

Online lesen
Anzeige

Blättern Sie online im aktuellen KFZ-Anzeiger E-Paper

Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem KFZ-Anzeiger Newsletter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2018