KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
20.05.2019

Hermes steigert Umsatz

Foto: Hermes
Foto: Hermes
Foto: Hermes

Die Hermes-Gruppe profitiert weiterhin vom wachsenden E-Commerce. Der in Hamburg ansässige Handels- und Logistikdienstleister steigerte im Geschäftsjahr 2018/19 den Umsatz um rund 6 Prozent auf 3,20 Milliarden Euro.

Insgesamt transportierte Hermes 2018 in Europa 817 Millionen Pakete (+6,7 Prozent). Das Unternehmen erzielte mit einem Mengenplus von 38,8 Prozent ein erhebliches Wachstum in Frankreich (Mondial Relay). Im grenzüberschreitenden Geschäft innerhalb der EU stiegen die Sendungsmengen um 35 Prozent.

Insbesondere Deutschland erwies sich aufgrund hoher Kostensteigerungen auf der Letzten Meile nach Konzernangaben als herausfordernder Markt.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2019