Diese Seite drucken
12.11.2021

Iveco: Partnerschaft mit Edison

Iveco: Partnerschaft mit Edison

Künftig gemeinsame Wege gehen Edison, erster LNG-Importeur Italiens, und der Nutzfahrzeughersteller Iveco. Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen soll durch den Einsatz von LNG die Entwicklung eines umweltfreundlichen schweren Straßengüterverkehrs in Italien beschleunigen.

Die Partnerschaft von Edison und Iveco will Geschäftsmodelle identifizieren, die in der Lage sind, maßgeschneiderte Lösungen für die G-Mobilität anzubieten, die die Umstellung von Fuhrparks auf LNG durch wettbewerbsfähige Gesamtbetriebskosten (TCO, d. h. die Gesamtkosten für die Verwaltung des Fahrzeugs, einschließlich Anschaffung, Wartung und Kraftstoff) im Vergleich zu herkömmlichen Kraftstoffen begünstigen und zur schrittweisen Einführung von Bio-Methan und Bio-LNG auf dem Weg zu einer Kreislaufwirtschaft und Dekarbonisierung beitragen.