KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
22.05.2020

Loven: 70 Jahre DAF-Partner

Loven: 70 Jahre DAF-Partner

Loven Trucks gehört zu den DAF-Handelspartnern der ersten Stunde. Nur ein Jahr nach der Eröffnung des Werks in Eindhoven, erwarb das niederländische Unternehmen 1951 ein Autohaus in der Provinz Limburg. Die Geschichte des Unternehmens reicht dennoch wesentlich weiter zurück.

1920 gründete Leo Loven eine Schmiede, in der ab diesem Zeitpunkt unterschiedlichste Reparaturen an Kutschen, Automobilen und Nutzfahrzeugen aller Art durchgeführt wurden. Das traditionsreiche Familienunternehmen besitzt heute Niederlassungen in Helmond, Heerlen, Maastricht und seit 2019 auch diesseits der Grenze im nordrheinwestfälischen Eschweiler.

„Mein Großvater eröffnete 1920 eine kleine Schmiede in Heerlen. Am Anfang bestand seine Arbeit darin, Pferde zu beschlagen, Räder und Handkipper herzustellen. Später kamen auch Fahrzeugreparatur dazu", erklärt Leo Loven jr. „Mein Vater Jozef Loven unterzeichnete 1951, nur ein Jahr nach Eröffnung des DAF-Werkes, den Vertrag für den Vertrieb der niederländischen LKW-Traditionsmarke. Er sah großes Potenzial in der Marke Van Doornes Automobiel Fabriek – kurz DAF, da der LKW-Vertrieb eine perfekte Erweiterung seines Kerngeschäftes darstellte.“

Wie sich herausstellte, war es die richtige Entscheidung: „Wenn man sieht, wo wir heute mit DAF stehen“, ergänzt Loven stolz. „Fast 70 Jahre später haben wir vier Niederlassungen, eine solide Organisation mit rund 160 Mitarbeitern und mit meinen Töchtern Stephanie und Eliane lenkt bereits die vierte Generation die Geschicke der Firma. Dies sichert den Fortbestand unseres Familienunternehmens.“

Doch nicht nur in der Kontinuität ist das niederländischen Traditionsunternehmen Loven Trucks B.V. führend – auch den Titel zur Qualitätsführerschaft konnte Familie Loven für sich beanspruchen: Das Autohaus wurde 2012 zum Händler des Jahres in den Niederlanden gekürt. Der Gewinner zeichnet sich dadurch aus, dass er in den Bereichen Vertrieb, Service, Kundenzufriedenheit und handwerkliches Können höchsten Ansprüchen genügt. Auch 2016 wurde das Unternehmen erneut zum DAF-Händler des Jahres ernannt.

ANZEIGE
kfz aneziger app

Wir wissen, dass Sie alle von der Corona-Krise betroffen sind. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bis zum 31. August 2020 den KFZ-Anzeiger kostenfrei über unsere App und die Desktop-Version zu lesen.

Zur Anmeldung

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2020