30.01.2018

MAN: mehr Absatz, mehr Marktanteil

MAN: mehr Absatz, mehr Marktanteil

MAN Truck & Bus Deutschland blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Mit 22.653 LKW (+1.183) wurde der höchste Absatz seit Jahren erzielt und in der Zulassungsstatistik mit 26,8 Prozent in Deutschland der höchste Marktanteil über 6 t seit 2011 erreicht.

 

MAN konnte damit seinen Marktanteil um 0,9 Prozentpunkte steigern. Im Segment der schweren LKW über 16 t konnte MAN den Marktanteil um 1,5 Prozentpunkte auf 26,7 Prozent steigern, bei Fahrgestellen sogar auf 30 Prozent.
Die Zahlen belegen, dass die 2016 gestartete Neuorganisation des MAN-Vertriebs in Deutschland ein Schritt in die richtige Richtung war. Der Start in das Jahr 2018 erfolgte mit gut gefüllten Auftragsbüchern. MAN rechnet aber weiterhin mit einem sehr stark umkämpften deutschen Markt.
Auch die weiteren Bereiche Bus, After Sales und Gebrauchtfahrzeuge absolvierten 2017 sehr erfolgreich und blicken erwartungsvoll auf 2018. Im Bereich After Sales gelang es MAN, neue Impulse zu setzen. So wurde in das Servicenetz und in Serviceprozesse investiert. Im Ergebnis wurden sowohl die Kundenzufriedenheit als auch Kundenbindung verbessert. Das Deutsche Institut für Servicequalität honorierte die MAN-Initiative „Customer First“ mit dem Deutschen Exzellenz Preis 2018 in der Kategorie Kundensupport.
Die Markteinführung des neuen MAN Lion’s Coach Reisebusses und die Vorstellung der neuen Stadtbusgeneration MAN Lion’s City im Frühjahr sind die Highlights 2018 für den Bereich Verkauf Bus.

Anzeige
KFZ-Anzeiger

KFZ-Anzeiger
Das Magazin für die Transportbranche

Heft 10/2018 vom
24. Mai

Online lesen
Anzeige

Blättern Sie online im aktuellen KFZ-Anzeiger E-Paper

Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem KFZ-Anzeiger Newsletter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2018