Diese Seite drucken
01.09.2021

Onmotion: neuer Chief Innovation Officer

Onmotion: neuer Chief Innovation Officer

Einen neuen Chief Innovation Officer begrüßt die Onmotion GmbH mit Benjamin Federmann, der dieses Amt seit dem 1. September bekleidet. Beim Berliner Anbieter von E-Cargobikes soll der Diplom-Betriebswirt das neue Geschäftsfeld Logistics-as-a-Service (Laas) für den Transport auf der „letzten Meile" etablieren.

Mit der neu geschaffenen Position will Onmotion das Unternehmen weiterentwickeln und neben dem Vertrieb von E-Cargobikes auch einen umfassenden Mobilitätsservice für unterschiedliche Logistikdienstleister und Verlader anbieten. Möglich macht dies das modulare System aus standardisierten Containern und dem E-Cargobike Ono in Verbindung mit geeigneten City-Logistik-Hubs.

Federmann stellt das neue Geschäftsfeld auf dem Ecosummit, einer Konferenz für nachhaltige Start-ups, am 8. September 2021 in Berlin vor. „Mit Benjamin Federmann können wir den nächsten Schritt in unserer Unternehmensentwicklung gehen und uns den immer komplexer werdenden Herausforderungen des Marktes stellen", sagt Onmotion-Geschäftsführer Beres Seelbach.