KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
30.07.2018

Panalpinas Profitabilität wächst zweistellig

Panalpinas Profitabilität wächst zweistellig

Das internationale Transport- und Logistikunternehmen Panalpina verzeichnete ein solides erstes Halbjahr 2018, in dem die Margen gehalten und die Profitabilität im zweistelligen Bereich gesteigert werden konnten.

Von Januar bis Juni 2018 steigerte Panalpina den Ebit von CHF 42,0 Millionen auf CHF 54,7 Millionen und den Konzerngewinn von CHF 29,9 Millionen auf CHF 36,1 Millionen.

In den ersten sechs Monaten des Jahres nahm Panalpinas Bruttogewinn um 11 Prozent auf CHF 744,4 Millionen zu (YTD 2017: CHF 673,1), während die Betriebskosten mit CHF 607,1 Millionen konstant blieben (YTD 2017: CHF 609,9 Millionen). Ebit und Konzerngewinn nahmen gegenüber dem Vorjahr um 30 Prozent beziehungsweise 21 Prozent zu.

In der Logistik nahm der Bruttogewinn gegenüber dem Vorjahr um 3 Prozent auf CHF 168,8 Millionen zu (YTD 2017: CHF 163,9 Millionen). Der Ebit erreichte in den ersten sechs Monaten CHF 6,8 Millionen, verglichen mit CHF 5,4 Millionen in der Vorjahresperiode.

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2018