KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
13.10.2020

Reisch steigt bei Rudolph & Sohn ein

Reisch steigt bei Rudolph & Sohn ein

Die Reisch-Gruppe steigt beim deutschen Fahrzeugbauer Rudolph & Sohn ein. Der etablierte Name „Rudolph“ wird zukünftig um den Zusatz „Ein Unternehmen der Reisch-Gruppe“ erweitert.

Die drei Produktionsstandorte in Hollenbach/Bayern, Eliasbrunn/Thüringen und Salzgitter/Niedersachsen bleiben eigenständig erhalten. Sowohl das komplementäre Produktportfolio als auch das Vertriebsnetzwerk ergänzen sich laut Reisch perfekt. So würden die Unternehmen das Beste aus beiden Welten zusammenbringen.

ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2020