KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
12.07.2019

Rund 480 Transporter für Gebäudetechnik

Rund 480 Transporter für Gebäudetechnik

Eine neue Flotte von rund 480 Mercedes-Benz Vans ist künftig für die Rudolf Otto Meyer Technik GmbH & Co. KG (ROM Technik) im bundesweiten Einsatz. Die Übergabe der ersten Fahrzeuge erfolgte nun im Mercedes-Benz-Nutzfahrzeugzentrum Bremen.

Nach rund 200 Mercedes-Benz C-Klasse-PKW im Frühjahr ist dies bereits die zweite große Auslieferung in diesem Jahr an das Bremer Gebäudetechnikunternehmen. Die Transporter-Flotte setzt sich aus verschiedenen Baureihen zusammen und besteht überwiegend aus deren Kastenwagenvarianten.
Der mittelgroße Mercedes-Benz Vito macht mit mehr als 330 Fahrzeugen den größten Anteil aus. Neben einigen Vito Tourer in der Langversion sind es lange oder extralange Kastenwagen. Daneben wurden mehr als 120 Fahrzeuge des Stadtlieferwagens Citan sowie ein Dutzend Sprinter Kastenwagen mit Frontantrieb übergeben. In rund 400 Fahrzeuge wurden Regalsysteme eingebaut. Die ROM Technik übernimmt die Transporter mit einheitlich weißer Lackierung.

Die ROM Technik ist ein Unternehmen der in Bremen ansässigen Gustav Zech Stiftung. Das Unternehmen beschäftigt rund 2.300 Mitarbeiter, die über eine gute Ausbildung und langjährige Erfahrung in der Planung, Realisierung und dem Betrieb von Gebäudetechnik verfügen. Mit ihrem umfassenden Know-how können sie Kunden über alle Gewerke der Technischen Gebäudeausrüstung bei ihren Projekten begleiten, ob in Teilaufträgen oder der gesamten TGA-Ausrüstung. Mit ihrem Leistungsspektrum und ihrer Leistungskraft sind sie nicht nur Planer und Errichter, sondern auch Betreiber.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2019