Diese Seite drucken
04.03.2020

SZM: schwacher Jahresauftakt

SZM: schwacher Jahresauftakt

Zu Jahresbeginn ist der Markt für Sattelzugmaschinen (SZM) in Deutschland stark eingebrochen. Nur noch 2.190 Neuzulassungen verzeichnete das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) im Februar 2020 – 35 Prozent weniger als im Vorjahresmonat.

Auch der Januar war mit 2.552 Einheiten schwach. Im Jahr 2019 waren insgesamt 37.170 SZM neu zugelassen worden, das entspricht einem monatlichen Durchschnitt von 3.097 Einheiten.