KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
24.09.2018

Traton – der neue Truck-Gigant

Traton – der neue Truck-Gigant

„Traton“ ist der neue Name der bisherigen Volkswagen Truck & Bus, unter dem die vier Marken MAN, Scania, der südamerikanische Ableger „Volkwagen Caminhões e Ônibus“ sowie die digitale Plattform „Rio“ jetzt zusammengefasst sind.

Der Vorstandsvorsitzende Andreas Renschler stellte auf der IAA die ambitionierten Ziele der Gruppe vor, die für einen großen Börsengang vorbereitet wird: „Traton unterstützt als neue Identität der Dachmarke die Eigenständigkeit der gesamten Gruppe auf ihrem Weg, Global Champion zu werden – also der profitabelste, innovativste und globalste Akteur in der Transportbranche.“
Die Traton-Marken haben im ersten Halbjahr 2018 weltweit 112.130 Fahrzeuge abgesetzt. Neben den Kernmarken waren auf dem IAA-Stand weiterhin ein eindrucksvoller Navistar-Truck zu sehen – an dem amerikanischen Hersteller ist Traton zu 17 Prozent beteiligt –, sowie Fahrzeuge des japanischen Herstellers Hino und des chinesischen Herstellers Sinotruck, mit denen die Traton-Marken enge Kooperationen pflegen.

kfz aneziger app

Wir wissen, dass Sie alle von der Corona-Krise betroffen sind. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bis zum 31. Mai 2020 den KFZ-Anzeiger kostenfrei über unsere App zu lesen.

Zur Anmeldung
ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2020