KFZ-Anzeiger KFZ-Anzeiger Das Portal für die Transportbranche
19.09.2018

Traton und Solera starten Partnerschaft

Traton und Solera starten Partnerschaft

Die Traton AG und Solera Holdings haben auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover eine strategische Partnerschaft angekündigt, die das zukünftige digitale Umfeld der globalen Transport- und Logistikbranche gestalten soll.

Die Zusammenarbeit umfasst das Flottenmanagement, Fahrerdienste und digitale Verkaufslösungen für Teilnehmer des globalen Ökosystems für Nutzfahrzeuge.

Der Entscheidung über die neue Partnerschaft ging eine erfolgreiche Kooperation der MAN Truck & Bus AG als Teil von Traton mit Solera voraus, die gemeinsam ein fahrerzentriertes Anwendungsset für den After-Sales-Bereich entwickelten. Nun heben Traton und Solera ihre Zusammenarbeit auf die nächste Stufe.

Beide Unternehmen wollen nach eigenen Angaben für ihre Kunden die größten Herausforderungen der Transportbranche lösen: Mangel an Fahrern sowie Bindung von Mitarbeitern, Sicherheit, Auslastung der LKW und effiziente Nutzung der Ladekapazitäten, Lösungen für vorausschauende Wartung, Analysemethoden und Fahrzeugverfügbarkeit. Darüber hinaus soll die Partnerschaft neue Geschäftsmodelle der Zukunft gestalten und fördern, wie Freight Hailing, sichere Logistik und intelligente Güter sowie den Einsatz von Sensordaten zur Sendungsnachverfolgung.

kfz aneziger app

Wir wissen, dass Sie alle von der Corona-Krise betroffen sind. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bis zum 31. Mai 2020 den KFZ-Anzeiger kostenfrei über unsere App zu lesen.

Zur Anmeldung
ANZEIGE

Nutzfahrzeug-Spezialisten in Ihrer Region – Ihre Servicepartner vor Ort

KFZ-RegionalMit einem Klick zum Download als PDF-Datei.
Entdecken Sie alle aktuellen Daten aus den Regionalausgaben des KFZ-Anzeiger auch online!

Download

docstop_267Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-innen

 

Besuchen Sie den KFZ-Anzeiger bei Facebook Besuchen Sie KFZ-Anzeiger bei Twitter

Nach oben

© KFZ-Anzeiger – Das Portal für die Transportbranche 2020